Wir verwenden Cookies. Mit der Nutzung der Website stimmen Sie dem Gebrauch von Cookies zu. (Mehr erfahren)

Warhammer 40,000

Warhammer 40.000 ist ein Tabletop-Spiel von dem britischen Games Workshop. Es spielt in der Zukunft, in der die Menschheit und zahlreiche andere Spezies um die Vorherrschaft und das berleben im Universum und um das Erreichen von unzhligen Planeten bis hin zur Eroberung ganzer Systeme kmpfen.
Seite 1 von 2
Artikel 1 - 24 von 45

Spielprinzip Warhammer 40,000

Quelle: wikipedia.org
Die grundlegende Spielidee ist die Darstellung eines Gefechtes zwischen zwei (meistens) gleich starken Armeen. Jeder Spieler stellt seine Streitmacht mit passenden Zinn- bzw. Kunststoffminiaturen dar. Jede dieser Miniaturen hat dabei ein bestimmtes Werteprofil, in dem seine kmpferischen Fhigkeiten wiedergegeben werden. Je besser dieses Profil ist oder je besser die Sonderregeln der Figur sind, desto mehr Punkte kostet die Miniatur. Vor dem Spiel einigen sich die Spieler auf die Maximalhhe der Punktkosten, die jedem von ihnen fr das Zusammenstellen der Armeen zur Verfgung stehen. Bis zu diesem Limit steht es dem Spieler in einem bestimmten Rahmen frei, welche Einheiten er mitnimmt und welche Ausrstung er ihnen gibt. Auf diese Weise kann jeder Spieler individuelle Armeen aufstellen und selbst wenn mehrere Spieler desselben Volkes aufeinandertreffen, sind ihre Armeen praktisch nie identisch.

Die Grundregeln zum Spielen finden sich im Hauptregelwerk, whrend die Regeln zum Aufstellen und Spielen eines bestimmten Volkes im entsprechenden Codex (Armeebuch) zu finden sind. Ein solcher Codex enthlt, neben einer Auflistung der zur Verfgung stehenden Einheiten und ihrer Ausrstung, auch einige Hintergrundinformationen zu dem Volk.
Das Spiel luft rundenbasiert ab, die Spieler fhren ihre Zge also abwechselnd durch. Innerhalb eines Zuges kann ein Spieler Aktionen durchfhren, die seinen Einheiten im Rahmen der Regeln zustehen. Diese unterteilen sich in Bewegung, Beschuss und Nahkampf. Der Ausgang der meisten Ereignisse wird per Wrfelwurf bestimmt.

Jedes Spiel, auch Szenario genannt, folgt speziellen Regeln und hat ein bestimmtes Ziel. Dies kann vom simplen Versuch, den Gegner vollstndig auszulschen, bis hin zu komplexen Missionen wie dem Erbeuten bestimmter Gegenstnde oder dem Einnehmen und Halten von Spielfeldvierteln gehen. Einige Spielgruppen planen zudem zusammenhngende Serien von Szenarien, die einen kompletten Feldzug simulieren, sogenannte Kampagnen. Nach Absprache knnen hierfr gesonderte Regeln gelten, etwa dass erfolgreiche Einheiten im Laufe der Kampagne Erfahrung sammeln und ihr Werteprofil verbessern. Oft wird eine Kampagne zudem in eine umfangreiche Hintergrundgeschichte eingefgt, um das Spielerlebnis noch weiter zu steigern. Je nach Ausgang der einzelnen Szenarien verndert sich der Verlauf der Kampagne zugunsten der momentanen Siegerfraktion, was die Spannung ber den Gesamtausgang noch weiter steigert.

Modelle und Gelnde Warhammer 40,000K

Eine Necron-Streitmacht auf selbstgebauten Gelnde Die Modelle sind im 28-mm-Mastab gehalten, was ungefhr dem Mastab 1:60 entspricht. Sie werden in der Regel von den Spielern selbst bemalt und zusammengebaut. Es steht dem Spieler hierbei frei, ob er eigene Uniformmuster fr seine Armee entwickelt oder sich an die Vorgaben von Games Workshop hlt. Eine weitere Mglichkeit, seine Armee individuell zu gestalten, ist zudem das Umbauen der Figuren mit Hilfe zustzlicher Kleinteile oder Modelliermasse; einer zunchst knetbaren Masse, die nach einigen Stunden zu plastikhnlicher Konsistenz aushrtet. Dieser Teil des Hobbys macht fr nicht wenige Fans den eigentlichen Reiz des Tabletop-Spiels aus.

Auch das Spielfeld selbst kann vom Besitzer mit groer Mhe ausgestaltet werden; oftmals finden hierbei Hilfsmittel aus dem Modellbahnbau Verwendung, wie z. B. Grasmatten, Hgel, Modellbumchen. Games Workshop bringt jedoch auch eigene, optisch passende Gelndebauteile heraus. Nicht zuletzt lassen aber auch hier viele Spieler lieber ihrer eigenen Kreativitt freien Lauf und stellen aus Polystyrol, leeren Verpackungen oder anderen Materialien mit Hilfe von Farbe und Modelliermasse detaillierte Gebude, Hgel, Stellungen und hnliches her.


Weitere Warhammer Produkte bei Steinchenwelt.net