Wir verwenden Cookies. Mit der Nutzung der Website stimmen Sie dem Gebrauch von Cookies zu. (Mehr erfahren)

Warhammer 40.000: Death Guard Plagueburst Crawler

Artikelnummer: nw.gw.99120102075

Die Plagueburst Crawlers sind massige und schwerfällige Belagerungspanzer, welche, ausgestattet mit einer mächtigen Panzerungsschicht und angetrieben von dämonischer Energie, eine unglaubliche Kampfkraft entwickeln. Dank eines gewaltigen Seuchenmörsers und Geschossen, die tödliches Gas verschießen, ist der Plagueburst Crawler sowohl für den Kampf auf weite, als auch auf kurze Distanz bestens gewappnet, um seine Feinde die Macht der Chaosgötter spüren zu lassen.

Kategorie: Warhammer 40,000


40,99 €

inkl. 19% USt. , zzgl. Versand

UVP des Herstellers: 55,00 €
(Sie sparen 25.47%, also 14,01 €)
sofort verfügbar

Lieferzeit: 2 - 5 Tage*

Stk
 


Dieses mehrteilige Set enthält alle Teile für:

  • 1 Grundbau für einen Plagueburst Crawler
  • insgesamt 71 Teile für eine individuelle Gestaltung


 


Altersempfehlung: 12+ Jahre
Artikelzustand: Neu
Spielthemen: Warhammer 40,000 / 40k
Fraktion: Chaos Space Marines
Artikelgewicht: 0,40 Kg
Product Code:43-52
Achtung! Nicht für Kinder unter 36 Monaten geeignet. Kleine Teile - Erstickungsgefahr

Durchschnittliche Artikelbewertung

4 Sterne
3 Sterne
2 Sterne
1 Stern

Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit:

Einträge gesamt: 1
5 von 5 Death Guard auf Distanz

Der Bausatz des Plagueburst Crawlers ist nicht nur ein sehr schöner, sondern auch recht leicht zu bauen. Für Freunde der tauschbaren Optionen ist das Modell auch ausserordentlich gut magnetisierbar, wodurch die verschiedenen Bewaffnungsoptionen erhalten bleiben. Der Crawler ist eine wichtige Einheit in der Truppe der Death Guard, zumindest meiner Ansicht nach. Denn die Death Guard glänzt nicht unbedingt durch großes Tempo. Der Crawler aber hat eine hervorragende Reichweite und stellt eine echte Gefahr für den Gegner dar. Damit kann man hervorragend nicht nur Schaden verursachen, sondern lockt den Gegner auch an Punkte, an denen man ihn haben möchte - das zu nutzen, ist wichtig und kann brutal effektiv sein. Die Death Guard hat mit solcherlei Taktiken gute Optionen, Gegner in Zangen aufzureiben oder zu schlecht überlegten Offensiven zu reizen. Ich mag das Modell sehr, denn es ist wie gesagt nicht nur sehr schön und bildet den Armeeflair der Death Guard prima ab, sondern er ist auch im Spiel wirklich gut.

.,01.09.2019
Einträge gesamt: 1
Kontaktdaten
Frage zum Produkt